FRAUENHAUS GREIFSWALD

Telefon: 03834 - 50 06 56

Die Mitarbeiterinnen

bieten Unterstützung an.


Dazu gehört je nach Bedarf:

  1. Information und Hilfen bei den notwendigen Aktivitäten zur sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Absicherung

  2. Begleitung zu Ämtern, Gerichten u.s.w.

  3. Hilfe bei der weiteren Lebensplanung

  4. Psychosoziale Beratung bei der Bewältigung der Gewalterfahrungen

  5. Beratung bei der Erziehung und Betreuung der Kinder einschließlich der Unterstützung in Fragen der elterlichen

  6. Sorge und des Umgangsrechtes

  7. Gestaltung des Zusammenlebens im Haus

  8. Vermittlung spezieller od. weitergehender Hilfen

AUFNAHME - BERATUNG - BEGLEITUNG


Das Frauenhaus ist eine vorübergehende Zufluchtsstätte für misshandelte Frauen mit oder ohne Kinder. Eine Aufnahme ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Die Frauen und Kinder finden hier Schutz vor weiterer Gewalt. Anonymität wird gewährleistet.

Es steht die benötigte Zeit zur Verfügung,um eine Entscheidung zu treffen, bzw. um sich eine neue Lebensgrundlage aufzubauen, ohne dass jedoch ein Aufenthalt im Frauenhaus notwendig ist, können die ambulante Beratung in Anspruch nehmen.

AUFNAHME

Beratung & Begleitung

KINDER

im Frauenhaus

WOHNEN

im Frauenhaus

DER VEREIN

Unterstütung & Kontakt